Jahreskreis

Adventskalender für die Seele

24 Tore zu den Sternen – kostenfrei ab 1.12.

Gehe im Dezember durch 24 feine Sternentore für deine Seele

Nimm dir schon im Advent Zeit, um dieses spezielle Jahr Revue passieren zu lassen. Erkenne, wo du noch in überholten Denkmustern, ungünstigen Verhaltensweisen und kraftlosen Lebenszielen verhaftet bist. Nimm eine höhere Perspektive ein und schau, wie du dein Leben jetzt neu ausrichten und gestalten willst.

Das Thema, das mir die geistige Welt für den diesjährigen „Adventskalender für die Seele“ durchgegeben hat, ist TOR ZU DEN STERNEN – entdecke deine Seelen- und Sternenheimat.

So gehen wir ab dem 1. Dezember durch 24 Energietore, die uns reinigen, erleuchten und stärken für den großen Shift, in dem wir uns in diesen Wochen um den Jahreswechsel befinden.

Die einzelnen Tagesthemen und -Übungen empfange ich immer am Tag vor dem jeweiligen Tor – ganz auf unsere Gruppe abgestimmt, welche Themen gerade im Feld sind und was uns aktuell gut tut.

Der Adventskalender für die Seele ist kostenfrei. Du kannst dich hier anmelden:

> Anmeldung Adventskalender für die Seele 2021

2022 erwartet uns schon. Die Wochen vor Weihnachten bis Januar und Februar sind dieses Jahr sehr bedeutsam. Daher nutze dieses spezielle Energiefenster bewusst für deine Entwicklung. Finde deine Balance und komme befreit und gestärkt in die Weihnachts- und Raunächtezeit.

Räucher-Adventskalender für die Seele

Außerdem habe ich wieder einen Räucher-Adventskalender für die Seele zusammengestellt  – mit 13 feinen Räucherwerken.

Hier in meinem Online-Shop kannst du den Räucher-Adventskalender bestellen:

> shop.karin-myria-pickl.com/Adventskalender-raeucherzauber

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gerne! 🙂

Alles Liebe
Karin Myria

~ Begleitung auf deinem heiligen Weg ~


(Text: kmp, Header: kmp, 27.11.2021)

close

LichtImpulse


+++
Ich verwende deine Daten ausschließlich für die Newsletter. Keinesfalls gebe ich sie an Dritte weiter. Datenschutzinfos: karin-myria-pickl.com/datenschutz
+++

Leave a Reply