Lotus-Coaching

„Ohne Schlamm kein Lotus“

so ein Buchtitel des bekannten buddhistischen Zen-Meisters und Meditationslehrers Thich Nhat Hanh. 

Was bedeuten diese Worte?

Lotusblüten erblühen wunderschön duftend auf der Wasseroberfläche, doch der Blütenstiel reicht nach unten in das Wasser und ihre Wurzeln haben sie im stinkenden Schlamm. Der Lotus braucht den Schlamm, um wachsen und blühen zu können. Ohne Schlamm kein Lotus.

So ist es auch mit unserer Seele. Sie braucht das Leid, das Dunkle, Negative, Schwere und Schmerzhafte, um in ihr wahres Sein erblühen zu können. Das Leid ist der Nährboden. Ohne diesen Boden könnte unsere Seele nicht in ihrer wahren Pracht erblühen und erleuchten.

Zumindest ist das aktuell noch so und wir gehen gerade durch eine Phase in der Menschheitsgeschichte, in der wir vermehrt altes Leid aufarbeiten und unser Seelenlicht mehr denn je erstrahlen lassen können. Manche Experten gehen davon aus, dass bald eine Menge erleuchteter Meister*innen auf der Erde leben werden.

Das Bild der Lotusblüte begleitet mich bei den Coachings und anderen Aufgaben. Entscheidend ist, dass wir lernen, den Schmerz nicht weghaben zu wollen, sondern ihn da sein lassen – im Wissen, dass er von selbst wieder geht, wenn er da sein durfte. Dann wird eine Kraft frei, die uns zum Erblühen und Erleuchten bringt.

Schamanisch-energiemedizinisches Lotus-Coaching

Das energiemedizinische Coaching ermöglicht eine tiefgreifende Befreiung und Transformation von Themen.

Ich arbeite insbesondere mit Methoden aus der schamanischen Energie-, Licht- und Sternenmedizin, der Gestalttherapie und der systemischen Aufstellungsarbeit.

Diese Kombination hat sich auf meinem persönlichen Heilungs- und Wachtsumsweg als sehr effekiv erwiesen.

Kennst du solche Erfahrungen aus deinem Leben?

  • Du erlebst immer wieder belastende Situationen, aus denen du selbst nur schwer wieder herausfindest.
  • Du kommst nicht in deine wahre Kraft.
  • Dir stehen deine Ressourcen nicht voll zur Verfügung.
  • Ängste und Blockierungen behindern dich ständig im Leben.
  • Du steckst in deiner spirituellen Entwicklung auf einem Plateau fest, auf dem es einfach nicht weiter geht oder du dich im Kreis drehst.
  • Du hast diffuse Probleme mit dem Aufstiegsprozess.
  • Du erfährst immer wieder berufliche Probleme.
  • Du erlebst ständig finanziellen Mangel oder andere Mangelthemen.
  • Du erlebst Mobbing und/oder Burnout.
  • Du hast Menschen verloren und eure Verbindung ist nicht im Reinen.
  • Du hast einen tierischen Liebling verloren und die Trauer endet nicht.

Diese Form des Coachings ermöglicht dir …

  • mehr zu dir selbst zu finden.
  • den Sinn deines Lebens und deine Berufung zu erkennen.
  • deine Herzenswünsche und Visionen umzusetzen.
  • hinderliche Glaubenssätze auf tiefen Ebenen zu transformieren.
  • dich von den Schleiern der Vergangenheit zu befreien.
  • ererbte Traumata zu erkennen und hinter dir zu lassen.
  • Frieden und Harmonie in dein Leben zu bringen
  • und in dein wahres Sein zu erblühen …

Und vielleicht darfst du dann auch das Geschenk der Erleuchtung erfahren.

Doch denke daran: Vor der Erleuchtung ist nach der Erleuchtung. 🙂

Vor der Erleuchtung: Holz hacken und Wasser tragen.
Nach der Erleuchtung. Holz hacken und Wasser tragen.

Sprichwort aus dem Zen-Buddhismus

Das Lotus-Coaching ist geeignet …

  • in Wendepunkten, Konflikten und Krisen im Leben.
  • zur Unterstützung in beruflichen Umorientierungsphasen.
  • nach Verlusterfahrungen (Trennung, Tod, Kündigung …)
  • bei Schuld- und Schamgefühlen.
  • bei Lern- und Konzentrationsproblemen.
  • bei Schlafstörungen.
  • bei Problemen in der Partnerschaft und Familie.
  • bei Erfolglosigkeit, Mangelerfahrungen und Scheitern.
  • nach narzisstischem/emotionalen Missbrauch … *!
  • bei/nach Stress, Burnout, Mobbing, Missbrauch … *!
  • bei Ängsten, Panik, Zwängen, Depressionen, Süchten … *!
  • zur Gesundheitsstärkung und Prävention.
  • bei körperlichen Beschwerden wie Allergien, Migräne … *!
  • bei Essstörungen, Gewichtsproblemen … *!
  • wenn du dir allgmein wünschst, persönlich und spirituell zu wachsen.

*! Wichtiger Hinweis: Bei behandlungsbedürftigen Formen biete ich das Coaching nur therapiebegleitend an! Das heißt, du musst in Behandlung bei einem entsprechenden Facharzt bzw. Psychologen sein.

Meine wichtigsten Methoden

  • Clearing des Energiefeldes und der Chakren
  • Befreiung von Anhaftungen und Besetzungen
  • Rückholung und Integration von Seelenanteilen
  • Schamanische Reisen
  • Potenzial- und Schattenarbeit
  • Lösen von inneren Blockaden und limitierenden Glaubenssätzen
  • Lösen von einschränkenden Seelenverträgen
  • Aufstellungen (Selbstbegegnung und Familie)
  • Mediale Ahnenarbeit
  • Tierkommunikation
  • Arbeit mit Kraftorten
  • Arbeit mit Wildkräutern und Bäumen
  • uvm.

Weitere Informationen

Für weitere Informationen und zur Terminvereinbarung nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Ich freue mich auf dich!

Alles Liebe
Karin Myria

~ Begleitung auf deinem heiligen Weg ~


Bitte beachte: Medizin-Disclaimer und Hinweis zu Gesundheitsthemen