Impulse

7.5. Warum ich überzeugt bin, dass die Corona-Welle keine Naturkatastrophe ist

Update zum Corona-Shift vom 07.05.2020

Seit ein paar Jahren biete ich im Rahmen meines Raunächte-Workshops zum Jahreswechsel auch Jahres-Readings an. In diesen Jahres-Readings „lese“ ich für meine Kund*innen wie auch für mich selbst im Energiefeld des kommenden Jahres. Ich erspüre die Qualität des gesamten Jahres wie auch die der einzelnen Monate.

Die letzten Raunächte waren sehr anders als bisher. Wir haben in der Gruppe gespürt, dass die Energien enorm anziehen und viele haben einen starken Schub gespürt, jetzt wirklich in ihre Kraft zu kommen und ihre Aufgabe anzunehmen und anzubieten, auf die sie sich schon lange vorbereiten.

Bei den persönlichen Readings, die alle in den Raunächten und im Januar diesen Jahres stattgefunden haben, gab es mehrmals Bilder, dass die Frauen, für die ich die Lesungen durchgeführt habe, im Frühjahr im völligen Rückzug waren und sich in einer Art Neugeburt befanden.

Bei der ersten Lesung dachte ich mir noch nichts weiter. Als bei weiteren Readings dann aber ähnliche Bilder kamen, wurde ich stutzig. Erst dachte ich, dass mein Kanal vielleicht nicht klar ist und reinigte mich nochmals gründlich. Dann fragte ich nochmals bei den Spirits nach – und die Bilder blieben …

Damals konnte ich mir keinen Reim darauf machen und dachte einfach, dass wohl kollektiv eine neue Entwicklungsstufe ansteht …

Und das stimmte ja auch. 🙂

Dass es in solch einem Rahmen stattfinden würde, ahnten wir damals noch nicht.

Was ich mit dieser Geschichte sagen will:

Dieser vollständige Lockdown, der hier bei uns in Bayern Mitte März begann, war schon zum Jahreswechsel im energetischen Feld von Deutschland!!! Er hat sich nicht erst im März so entwickelt!

Was auch immer die wahren Ursachen und Hintergründe sind – es steht ein größerer Plan dahinter, der mindestens schon ein paar Monate vorher festlag …

Alles Liebe
Karin Myria

~ Begleitung auf deinem heiligen Weg ~


(Text: Karin Myria Pickl, Foto: pixabay, 07.05.2020)

Schreibe einen Kommentar