Angebote,  Neuigkeiten

Geburtstrauma-Kongress

Wusstest du, dass unsere Geburtserfahrung unser ganzes Leben beeinflusst? 90 Prozent aller körperlichen und psychischen Probleme haben ihren Ursprung in unserer vorsprachlichen Zeit. Heilen wir unser Geburtstrauma, lösen sich viele Lebensprobleme und entfachen wir unser Licht!

Im Januar startet ein Kongress von Lucia von Fürstenberg-Maoz zu diesem zutiefst existentiellen Thema:

Geburtstrauma – Transformation ins Licht

Ich freue mich sehr, dass dieses so wichtige Thema immer mehr Beachtung findet. Letztes Jahr war ich bei Prof. Franz Ruppert, der im Kongress mit einem Interview vertreten ist, in der Ausbildung in Identitätsorientierter Psychotrauma-Theorie und -Therapie (IoPT). Dort habe ich bei mir selbst wie auch bei den anderen Teilnehmer*nnen miterleben dürfen, wie prägend gerade die ersten Jahre des Lebens sind – schon von der Zeugung an.

Der Kongress ist genau das Richtige für dich, wenn Du:

  • die Botschaft hinter deiner Geburtserfahrung entschlüsseln willst.
  • deine pränatalen, unbewussten Prägungen transformieren möchtest.
  • deine Kinder würdevoll und auf Augenhöhe ins Leben begleiten willst.
  • traumatische Erfahrungen als Chance siehst, dich neu ins Leben zu gebären.

Der Kongress beleuchtet die tiefen Auswirkungen von Geburtstraumata auf uns und unsere Kinder und hilft die Botschaft hinter diesen Erfahrungen zu erkennen. Lucia möchte mit dem Kongress ein weites Feld des Bewusstseins schaffen.

Die Botschaft des Kongresses lautet daher: 

„Wenn wir unsere eigene Geburt und die unserer Kinder heilen, sind wir dem inneren und äußeren Frieden ein großes Stück näher. 

Du bekommst Antworten auf Fragen wie:

  • Wie kann ich den roten Faden in meinen Lebensthemen erkennen, zwischen meiner eigenen Geburt und der meiner Kinder?
  • Wie bekomme ich Zugang zu meinen pränatalen Prägungen?
  • Was macht die technisierte Geburtskultur mit uns und unsere Gesellschaft?
  • Wie kann ich frühes Trauma lösen, so dass ich Zugang zu meiner ursprünglichen Lebendigkeit bekomme?

Lucia ist selbst Mutter von drei Kindern, darunter auch ein Sternenkind, das still zur Welt kam. Alle drei Geburten waren auf ihre Weise traumatisch und zugleich tief transformierend für sie. Sie ist sich sicher:

JEDE GEBURT WILL UNS INS ERWACHEN FÜHREN!

Lucia hat viele interessante Sprecherinnen zu ihren persönlichen Erfahrungen und Erkenntnissen befragt, darunter Ilan Stephani, Stefan Hiene, Franz Ruppert, Pia Mortimer, Franz Renggli, Sita Kleinert, Katharina Nestelberger, Alicia Kusumitra, Andreas Krüger, Rebekka Specht, Alexandra Lehmann, Namiah Bauer, Sandra Teml- Jetter, Yella Cremer, Silja Rehfeldt, Birgit Assel u. v. m.

Melde dich hier kostenfrei zum Online-Kongress an.*

Erste Einblicke …

In den folgenden Trailern kannst du einen ersten Einblick in die Interviews bekommen.

Mit dem Klick auf die Videos gelangst du auf die Plattform Vimeo. Dort gelten die Datenschutzerklärungen von Vimeo.

Franz Ruppert:


Ilan Stephani:


Stefan Hiene:


Pia Mortimer:


Franz Renggli:


Andreas Krüger:


Alexandra Lehmann:


Silja Rehfeldt:


Das umfangreiche Kongress-Paket

* Affiliate-Link: Ich bekomme eine Provision, wenn du das Kongress-Paket kaufst. Das hilft mir, meine kostenlosen Seelenzeiten und andere freie Angebote zur Verfügung stellen zu können. Für dich ändert sich nichts am Preis. Danke für deine Unterstützung. 🙂


(Text: Lucia von Fürstenberg-Maoz / kmp, Bilder: Lucia von Fürstenberg-Maoz)

Schreibe einen Kommentar